Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Ligaqualifikation
NLA-Playoffs
Kloten
Kloten
Lakers
Lakers
20:15
LIVE
ZSC Lions
ZSC Lions
Lugano
Lugano
20:15
LIVE
Fribourg sichert sich mit Last-Minute-Tor Duell gegen Lugano

Der HC Fribourg-Gottéron tankt mit einem 3:2-Erfolg über Lausanne noch Selbstvertrauen für die Playoffs, in denen die Freiburger auf Lugano treffen werden.

Sechs Tage vor Beginn der Playoffs investierte Gottéron viel Energie, um die Qualifikation mit einem Erfolgserlebnis abzuschliessen. Nach verhaltenem Auftakt feuerten die Freiburger in den Dritteln 2 und 3 31 Schüsse auf das Gehäuse von Sandro Zurkirchen (34 Paraden) ab. Erst 63 Sekunden vor Schluss gelang Killian Mottet das 3:2-Siegtor.

Derweil Lausanne erstmals seit dem Wiederaufstieg (und nach drei Qualifikationen hintereinander) die Playoffs verpasst, kehrt Freiburg in das "grosse Finale" der Saison zurück. Der 5. Schlussrang mit 77 Punkten stellt eine markante Steigerung dar gegenüber der Vorsaison, in welcher Gottéron nach 50 Runden mit nur 48 Zählern Platz 11 belegt hatte.

Für die Viertelfinals rechnen sich die Freiburger viel aus, zumal Gegner Lugano in den letzten Tagen mit Damien Brunner, Alessandro Chiesa und Dario Bürgler drei Stammspieler durch Verletzungen verloren hat.

Zahlen zum Spiel

5555 Zuschauer. - SR Erard/Massy, Borga/Stuber. - Tore: 23. Slater (Bykow, Cervenka/Ausschluss Zangger) 1:0. 25. Kneubuehler (Gernat) 1:1. 27. Marchon (Schilt) 2:1. 50. Ryser (Jeffrey, Borlat) 2:2. 59. Mottet (Maret) 3:2. - Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Fribourg-Gottéron, 8mal 2 Minuten gegen Lausanne. - PostFinance-Topskorer: Cervenka; Jeffrey.

Fribourg-Gottéron: Brust; Glauser, Stalder; Kienzle, Chavaillaz; Maret, Schilt; Kühni; Mottet, Slater, Birner; Rossi, Bykow, Cervenka; Sprunger, Schmutz, Marchon; Neuenschwander, Meunier, Vauclair; Rivera.

Lausanne: Zurkirchen; Junland, Borlat; Gernat, Genazzi; Fischer, Frick; Nodari, Gobbi; Ryser, Jeffrey, Danielsson; Zangger, Vermin, Herren; Antonietti, Froidevaux, Conz; Schelling, Miéville, Kneubuehler.

Bemerkungen: Fribourg-Gottéron ohne Abplanalp, Fritsche, Rathgeb (alle verletzt) und Holös, Lausanne ohne Frattin, Pesonen, Stepanek (alle überzählige Ausländer), Trutmann und Walsky (beide verletzt).

Top News Ticker
Top Storys
Top News Ticker
Top Storys
SPORTAL HD 24/7
Live-Ticker
Eishockey: Ligaqualifikation
EHC Kloten - Rapperswil-Jona 20:15
Eishockey: NLA-Playoffs
ZSC Lions - HC Lugano 20:15