Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Lausanne holt Vermin zurück in die Schweiz

20.06.2017 13:29

Lausanne HC

Lausanne HC

Joël Vermin kehrt nach drei Jahren in Übersee in die Schweiz zurück. Der 25-jährige Stürmer unterschreibt beim HC Lausanne einen Fünfjahresvertrag, wie der Klub in einer Videobotschaft bestätigt.


Medienberichten zufolge beinhaltet der Kontrakt eine Ausstiegsklausel für einen Einwegvertrag in der NHL. Es ist indes nicht davon auszugehen, dass sich eine NHL-Franchise in diesem Sommer um ein Engagement des Schweizers mit niederländisch-ungarischen Wurzeln bemüht.


Vermin gehörte in den letzten drei Saisons der Organisation der Tampa Bay Lightning an, für die er in 24 NHL-Partien vier Assists verbuchte. Vorwiegend gelangte er in der AHL für das Farmteam Syracuse Crunch zum Einsatz (99 Skorerpunkte in 185 Spielen). Vor seinem Wechsel in die USA hatte Vermin 177 NLA-Partien für den SC Bern bestritten (31 Tore, 50 Vorlagen).

 
 
Weitere Meldungen:
 
03.04.2017 15:15   Goalie Huet mit kleinem Eingriff am Knie
11.03.2017 22:37   Davos löst das Halbfinal-Ticket problemlos
09.03.2017 23:13   Davos mit zweitem Break in Lausanne!
07.03.2017 21:07   Davos doppelt gegen Lausanne nach
04.03.2017 22:26   Beeindruckender Sieg für den HCD
25.02.2017 21:55   Ambri mit versöhnlichem Abschluss der Qualifikation
24.02.2017 21:52   Huet Fehler kostet Lausanne den Sieg
 
 
Top News Ticker
Top Storys
Top News Ticker
Top Storys
SPORTAL HD 24/7
Live-Ticker
Heute stehen keine Live-Ticker auf dem Programm