Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
NLA, 16. Spieltag
NLB, 14. Spieltag
Kloten
Kloten
EV Zug
EV Zug
19:45
LIVE
Servette
Servette
EHC Biel
EHC Biel
19:45
LIVE
Fribourg
Fribourg
ZSC Lions
ZSC Lions
19:45
LIVE
Lugano
Lugano
SC Bern
SC Bern
19:45
LIVE
Lausanne
Lausanne
Davos
Davos
19:45
LIVE
SCL Tigers
SCL Tigers
Ambri
Ambri
19:45
LIVE
Lakers
Lakers
Langenthal
Langenthal
19:45
LIVE
EHC Olten
EHC Olten
HC Ajoie
HC Ajoie
19:45
LIVE
GCK Lions
GCK Lions
Thurgau
Thurgau
20:00
LIVE
EHC Winti
EHC Winti
Ticino
Ticino
20:00
LIVE
Schriftgröße: 
Fribourg-Gottéron holt kämpferischen, aber bedeutungslosen Sieg

Fribourg-Gottéron holt kämpferischen, aber bedeutungslosen Sieg
Wer erwartet hätte, dass die SCL Tigers in dieses Spiel abschenken würden, sah sich heute getäuscht. Obwohl sie nicht mehr absteigen können, spielten die Langnauer engagiert nach vorne, drehten im Mitteldrittel einen Rückstand, mussten aber 10 Minuten von Schluss den 3:3-Ausgleich hinnehmen.

In der Verlängerung schoss Topskorer Julien Sprunger den HC Fribourg-Gottéron zum letztlich bedeutungslosen Sieg.

SCL Tigers - Fribourg-Gottéron 3:4 (1:0, 1:3, 1:0, 0:1) n.V. - 5439 Zuschauer. - SR Mandioni/Prugger, Bürgi/Kovacs. - Tore: 4. Albrecht (Nüssli, Elo) 1:0. 24. Rathgeb (Cervenka/Ausschluss Schirjajew) 1:1. 31. John Fritsche (Ausschluss Mottet!) 1:2. 33. Schirjajew (Roland Gerber, Lukas Has) 2:2. 40. (39:53) Cervenka (Birner) 2:3. 51. Dostoinow 3:3. 64. (63:26) Sprunger (Cervenka, Rathgeb) 3:4. - Strafen: je 6mal 2 Minuten. - PostFinance-Topskorer: Nüssli; Sprunger.

SCL Tigers: Ciaccio; Zryd, Koistinen; Huguenin, Lashoff; Weisskopf, Flurin Randegger; Seydoux, Currit; Kuonen, Macenauer, Nils Berger; Elo, Albrecht, Nüssli; Dostoinow, Pascal Berger, Sven Lindemann; Roland Gerber, Schirjajew, Lukas Haas.

Fribourg-Gottéron: Saikkonen; Leeger, Marc Abplanalp; Rathgeb, Alexandre Picard II; Kienzle, Stalder; Schilt, Glauser; John Fritsche, Rivera, Tristan Vauclair; Sprunger, Cervenka, Birner; Caryl Neuenschwander, Chiquet, Neukom; Marchon, Mauldin, Mottet.

Bemerkungen: SCL Tigers ohne Blaser, Yves Müller und Stettler, Fribourg-Gottéron ohne Bykow, Chavaillaz, Maret, Flavio Schmutz (alle verletzt), Daniel Steiner (überzählig) und Vesce (überzähliger Ausländer). Sven Lindemann verletzt ausgeschieden (24.). - Pfostenschuss Cervenka (63:14).

1. SCL Tigers 4/69 (134:161). 2. Kloten 4/65 (152:176). 3. Fribourg-Gottéron 4/56 (141:182). 4. Ambri-Piotta 4/51 (120:176). - SCL Tigers und Kloten haben Klassenerhalt geschafft; Fribourg und Ambri-Piotta im Playout.

SPORTAL HD 24/7
Top News Ticker
Top Storys
Top News Ticker
Top Storys
Daten-Center
Eishockey: NLA Playoffs