Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Swiss Ice Hockey Cup
EHC Biel
EHC Biel
SC Bern
SC Bern
19:45
LIVE
HC Ajoie
HC Ajoie
SCL Tigers
SCL Tigers
19:45
LIVE
Davos
Davos
Servette
Servette
19:45
LIVE
Lakers
Lakers
EV Zug
EV Zug
19:45
LIVE
Schriftgröße: 
''In den Playoffs ist es eine Frage der Legalität und Legitimität''

''In den Playoffs ist es eine Frage der Legalität und Legitimität''
Severin Blindenbacher wird den ZSC Lions am Donnerstag im sechsten Spiel der Playoff-Viertelfinalserie in Lugano wieder zur Verfügung stehen. Dem Verteidiger wird keine zusätzliche Sperre auferlegt.

Trotz des Stosses gegen einen Schiedsrichter im Match in Lugano vom vergangenen Samstag bleibt es für Severin Blindenbacher bei einer einzigen Spielsperre. Diese hat er am Dienstag im fünften Spiel in Zürich abgesessen. Gebüsst wird er von der Nationalliga überdies mit 1910 Franken. In der Viertelfinalserie liegt der HC Lugano vor dem sechsten Match mit 3:2 Siegen erstmals in Führung.

Die Meinungen der Experten gehen auseinander

In "The Hockey Week" griffen wir das Thema um die zusätzlichen Sperren von Severin Blindenbacher auf. Die Meinungen der anwesenden Experten gehen auseinander. Klaus Zaugg ist der Meinung, dass die Schiedsrichter generell zu wenig geschützt werden und Blindenbacher zu leicht davon kam. "Was gewisse Medien, Präsidenten und Trainer rauslassen ist eine Frechheit und sollte bestraft werden. Die Schiedsrichter werden vom Verband zu wenig geschützt, sind Freiwild!"

Kristian Kapp sieht bei Blindenbacher keine Absicht: "Der Zusammenprall ist unvermeidbar, man muss ein angepasstes Strafmass finden."

Thomas Roost ist der Meinung, dass man in den Playoffs anders handeln muss. "Die Playoffs sollen eine Rolle in der Beurteilung spielen, man muss immer zwischen Legalität und Legitimität unterscheiden."

Du hast "The Hockey Week" verpasst? Hier geht es zum Nachbericht.

SPORTAL HD 24/7
Top News Ticker
Top Storys
Top News Ticker
Top Storys
Daten-Center
Eishockey: NLA Playoffs