Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Swiss Ice Hockey Cup
EHC Biel
EHC Biel
SC Bern
SC Bern
19:45
LIVE
HC Ajoie
HC Ajoie
SCL Tigers
SCL Tigers
19:45
LIVE
Davos
Davos
Servette
Servette
19:45
LIVE
Lakers
Lakers
EV Zug
EV Zug
19:45
LIVE
Schriftgröße: 
Ein Ambri-Sieg für die Moral

Ein Ambri-Sieg für die Moral
Ambri setzt sich in einem engen Spiel auswärts gegen die SCL Tigers mit 4:3 nach Verlängerung durch. Die Tessiner können aber nicht mehr an Fribourg vorbeiziehen, müssen sich mit dem letzten Platz der Platzierungsrunde begnügen. 

Es war ein Special-Team erfolg der Biancoblu, welche ich im ersten Drittel durch zwei Powerplay-Treffer in Führung gingen. Kurz vor Ende der zweiten Sirene, erzielte Huguenin den Anschluss für die Tigers.

Nüssli erzwingt Overtime

Im letzten Abschnitt sind es dann wieder die Special-Teams. Duca trifft in Unterzahl und im selben Überzahlspiel erzielt Berger den erneuten Anschlusstreffer. 25 Sekunden vor der dritten Sirene, erzielt Thomas Nüssli sogar noch den Ausgleich, erzwingt die Verlängerung.

Dort behalten die Tessiner die besseren Nerven. erzielt den entscheidenden Treffer. Es ist ein Sieg, welcher den Tessinern nichts mehr bringt, aber die Moralspritze nimmt man sicherlich gerne in die Playouts mit.

Die Zahlen zum Spiel

SCL Tigers - Ambri-Piotta 3:4 (0:2, 1:0, 2:1) n.V.

5489 Zuschauer. - SR Koch/Wehrli, Abegglen/Kaderli. - Tore: 7. Emmerton (D'Agostini, Hall/Ausschluss Zryd) 0:1. 19. D'Agostini (Gautschi/Ausschluss Seydoux) 0:2. 40. (39:36) Huguenin (Lashoff) 1:2. 47. Duca (Hall/Ausschluss Gautschi!) 1:3. 49. Pascal Berger (Haas/Ausschluss Gautschi) 2:3. 60. (59:32) Nüssli (Elo, Pascal Berger) 3:3 (SCL ohne Goalie). 61. Emmerton (D'Agostini, Ngoy) 3:4. - Strafen: 3mal 2 Minuten gegen die SCL Tigers, 4mal 2 Minuten gegen Ambri-Piotta. - PostFinance-Topskorer: Nüssli; Pesonen.

SCL Tigers: Punnenovs; Zryd, Seydoux; Huguenin, Lashoff; Weisskopf, Randegger; Currit, Adrian Gerber; Haas, Macenauer, Nils Berger; Elo, Albrecht, Nüssli; Kuonen, Pascal Berger, Dostoinow; Roland Gerber, Schirjajew, Moggi.

Ambri-Piotta: Descloux; Ngoy, Jelovac; Fora, Gautschi; Sven Berger, Trunz; Collenberg; D'Agostini, Emmerton, Monnet; Kostner, Hall, Pesonen; Trisconi, Goi, Lauper; Duca Lhotak, Bianchi; Bastl.

Bemerkungen: SCL Tigers ohne Koistinen, Lindemann, Blaser, Müller, Stettler (alle verletzt), Ambri-Piotta ohne Fuchs, Stucki, Guggisberg, Zgraggen (alle verletzt), Mäenpää (überzählig). Die SCL Tigers von 58:53 bis 59:33 ohne Goalie. 60. (59:40) Timeout von Ambri-Piotta.

Rangliste: 1. SCL Tigers 5/70 (137:165). 2. Kloten 5/65 (152:181). 3. Fribourg-Gottéron 5/59 (146:182). 4. Ambri-Piotta 5/53 (124:179). - SCL Tigers und Kloten haben Klassenerhalt geschafft; Fribourg und Ambri-Piotta im Playout.

SPORTAL HD 24/7
Top News Ticker
Top Storys
Top News Ticker
Top Storys
Daten-Center
Eishockey: NLA Playoffs
Live-Ticker
Heute stehen keine Live-Ticker auf dem Programm