Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Swiss Ice Hockey Cup
EHC Biel
EHC Biel
SC Bern
SC Bern
19:45
LIVE
HC Ajoie
HC Ajoie
SCL Tigers
SCL Tigers
19:45
LIVE
Davos
Davos
Servette
Servette
19:45
LIVE
Lakers
Lakers
EV Zug
EV Zug
19:45
LIVE
Schriftgröße: 
Erster Sieg für Minnesota

Die Minnesota Wild wehren den ersten Matchball im Playoff-Achtelfinal gegen die St. Louis Blues ab. Sie gewinnen das vierte Spiel auswärts 2:0 und verkürzen in der Serie auf 1:3.

Charlie Coyle im ersten und Martin Hanzal im zweiten Drittel sowie Keeper Devan Dubnyk mit 28 Paraden sicherten Minnesota in der Best-of-7-Serie gegen St. Louis nach zuvor drei Niederlagen den ersten Punkt. Nino Niederreiter verzeichnete gut 13 Minuten Eiszeit und stand bei keinem der Treffer auf dem Eis. Spiel 5 findet in der Nacht auf Sonntag in Minnesota statt.

Anaheim in den Viertelfinals

Die Anaheim Ducks zogen derweil als erstes Team in die Viertelfinals ein. Das ehemalige Team von Jonas Hiller und Luca Sbisa gewann Spiel 4 gegen die Calgary Flames 3:1 und setzte sich in der Serie glatt mit 4:0 Siegen durch. Das gleiche Kunststück könnte einzig den Nashville Predators (mit Roman Josi, Kevin Fiala und Yannick Weber) gegen die favorisierten Chicago Blackhawks noch gelingen.