Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Champions Hockey League
Frölunda
Frölunda
ZSC Lions
ZSC Lions
18:30
LIVE
Davos
Davos
Cardiff
Cardiff
19:45
LIVE
SC Bern
SC Bern
Nottingham
Nottingham
19:45
LIVE
Schriftgröße: 
Niederreiter vor Vertragsverlängerung

Niederreiter vor Vertragsverlängerung
Nino Niederreiter dürfte erwartungsgemäss bei den Minnesota Wild einen neuen NHL-Vertrag unterschreiben.

Der 24-jährige Bündner erhielt von den Wild ein so genanntes qualifizierendes Angebot ("qualifying offer"), womit sie die Rechte an ihm wie erwartet behalten. Ansonsten hätte er ab dem kommenden Samstag als "Unrestricted Free Agent" mit anderen NHL-Teams verhandeln können.

Dass Niedereiter nun eine Offerte für eine Vertragsverlängerung erhalten hat, überrascht keinesfalls. Beim kürzlich durchgeführten Expansion-Draft gehörte er zu jenen elf Spielern, die von Minnesota geschützt wurden.

Auch Tanner Richard erhält Vertragsverlängerung

Niederreiter, der 2010 von den New York Islanders als Nummer 5 gedraftet wurde, war auf die Saison 2013/2014 hin zu den Minnesota Wild gestossen. In seinen vier Jahren in Saint Paul entwickelte sich der kräftige Flügelstürmer zu einer wichtigen Teamstütze. In der letzten Saison gelang ihm mit 57 Skorerpunkten (25 Tore) in 82 Spielen in der Qualifikation eine persönliche Bestmarke. In den Playoffs scheiterte Niederreiter mit Minnesota jedoch bereits in der ersten Runde an den St. Louis Blues.

Etwas überraschend erhielt auch Tanner Richard von den Tampa Bay Lightning ein Angebot für eine Vertragsverlängerung. Der 24-jährige Center, der mit der Schweiz an der WM in Paris teilgenommen hatte, beabsichtigte nach sechs Jahren in Nordamerika in die Schweiz zurückzukehren. Ende April unterschrieb er einen Zweijahresvertrag bei Genève-Servette mit einer Ausstiegsklausel für die NHL.

Joël Vermin kehrt in die Schweiz zurück

Während seinen sechs Saisons in Nordamerika kam Richard nur dreimal in der NHL zum Einsatz. Beim AHL-Team Syracuse Crunch war er in den vergangenen Playoffs trotz 14 Toren und 20 Assists in 47 Qualifikationspartien überzählig.

Richards bisheriger Teamkollege Joël Vermin erhielt von den Tampa Bay Lightning keine Offerte für eine Vertragsverlängerung. Der 25-jährige Stürmer hatte kürzlich beim HC Lausanne einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet, der eine Ausstiegsklausel für einen Einwegvertrag in der NHL beinhalten soll.