Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Ligaqualifikation
Lakers
Lakers
Kloten
Kloten
20:15
LIVE
Schriftgröße: 
ZSC erkämpft sich Sieg gegen Nottingham

ZSC erkämpft sich Sieg gegen Nottingham
Die ZSC Lions haben sich zuhause gegen Nottingham einen Vorteil fürs Rückspiel in einer Woche erspielt. Die Zürcher haben mit 3:1 gewonnen und haben damit gute Karten für den Viertelfinaleinzug. 

Die ZSC Lions setzten sich zuhause gegen den englischen Continental-Cup-Sieger Nottingham Panthers 3:1 durch. In den ersten 20 Minuten waren die Zürcher klar überlegen, mehr als das 1:0 durch Verteidiger Samuel Guerra (9.), der nach einem Abpraller zur Seite direkt abzog, schaute jedoch nicht heraus. Dennoch war nach diesem Drittel kaum vorstellbar, dass der ZSC gegen diesen Gegner Mühe bekunden würde.

Danach hielten die Panthers aber besser mit. Die Lions mussten in der 41. Minute nach einer schwachen Abwehr von Goalie Lukas Flüeler gar den Ausgleich hinnehmen - dafür verantwortlich zeichnete Brett Perlini. Das 1:1 stachelte die in der National League zuletzt fünf Heimsiege in Serie feiernden Stadtzürcher an. In der 46. Minute brachte der technisch äusserst versicherte Roman Wick den ZSC mit einem "Buebetrickli" erneut in Führung - kurz zuvor war er beim ersten Versuch eines solchen noch gescheitert. In der 56. Minute sorgte Fredrik Pettersson mit seinem siebenten Treffer in der laufenden Champions Hockey League für den Zweitore-Vorsprung.

SPORTAL HD 24/7