Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Ligaqualifikation
Lakers
Lakers
Kloten
Kloten
20:15
LIVE
Schriftgröße: 
Der HC Davos besiegt Genf-Servette

Der HC Davos besiegt Genf-Servette
Der HC Davos schafft im ersten Heimspiel seit Wiederaufnahme des Cups die erstmalige Qualifikation für die Halbfinals.

Die Bündner wendeten in einer wenig stimmungsvollen Atmosphäre vor nur 1876 Fans einen 0:1-Rückstand nach dem ersten Drittel. Andres Ambühl und Jerome Portmann trafen gegen ein harmloses Servette im Mitteldrittel innerhalb von 82 Sekunden.

Davos - Genève-Servette 4:1 (0:1, 2:0, 2:0)

1876 Zuschauer. - SR Hebeisen/Stricker, Bürgi/Wüst. - Tore: 17. Jacquemet (Simek, Schweri) 0:1. 32. (31:02) Ambühl (Marc Wieser, Paschoud) 1:1. 33. (32:24) Portmann (Eggenberger, Frehner) 2:1. 44. Dino Wieser (Egli, Little) 3:1. 57. Marc Wieser (Kindschi) 4:1. - Strafen: 3mal 2 plus 10 (Kousal) Minuten gegen Davos, 6mal 2 Minuten gegen Servette.

Davos: Senn; Nygren, Jung; Forrer, Paschoud; Grossniklaus, Kindschi; Schneeberger, Barandun; Marc Wieser, Corvi, Ambühl; Frehner, Kousal, Little; Portmann, Egli, Dino Wieser; Simion, Eggenberger, Egli, Dino Wieser, Jörg;

Genève-Servette: Mayer; Vukovic, Fransson; Jacquemet, Tömmernes; Loeffel, Mercier; Bezina; Wick, Hasani, Riat; Schweri, Richard, Simek; Da Costa, Almond, Spaling; Rubin, Heinimann, Holdener; Traber.

Bemerkungen: Davos ohne Heldner, Kessler, Lindgren, Sciaroni (alle verletzt), Aeschlimann, Walser (beide krank) und Du Bois (geschont), Servette ohne Gerbe, Rod, Petschenig (alle verletzt) und Romy (geschont). Pfostenschuss Frehner (47.).

SPORTAL HD 24/7